FAQs Existenzgründung

  • Welche Kriterien gibt es beim KfW Gründercoaching??

    Das Gründercoaching richtet sich an Existenzgründerinnen mit Sitz und Geschäftsbetrieb in Deutschland. Gefördert werden Gewerbliche Betriebe wie Handel, Handwerk, Dienstleistungen. Freie Berufe, Gemeinnützige Rechtsformen. Der Beginn sollte nicht länger als 2 Jahre zurückliegen und kann sowohl als Teilzeit- oder Vollzeittätigkeit betrieben werden.